Unser Diözesanverband

Termine & Aktuelles


Tagesseminar für Männer
 
04.05.2019 - 9.00 Uhr - 15.00 Uhr - Fortbildungszentrum der Caritas im Bistum Essen
Thema: Was macht mich krank, was hilft mir zu genesen?
Referent: Heinz van Wasen, Essen

Anmeldungen sind ab sofort möglich in der Geschäftsstelle des Kreuzbund Diözesanverband Esen e. V. Tel: 0201 - 32 00 3-45 oder info@kreuzbund-dv-essen.de

Der Begriff der Sinnorientierung im Zusammenhang mit der Krankheits-bewältigung wird häufig unterschätzt. Zu sehr sind wir (die Selbsthilfe) und unsere Behandler an dem was uns krank macht orientiert. Ebenso wichtig ist es für uns aber auch, sich mit der Entstehung und der Erhaltung von Gesundheit zu beschäftigen. Gesund zu sein oder sich gesund zu fühlen ist mehr als eine abstinente Lebensführung. Schon vor vielen Jahren haben die fünf großen Suchtselbsthilfeverbände (federführend der Kreuzbund) das Projekt S.O.G „Suchtselbsthilfe optimieren durch Gesundheitsförderung“ ins Leben gerufen. Wir möchten keinen Projektrückblick vornehmen sondern aktiv erarbeiten, wo wir noch Veränderungspotenziale in uns tragen, die vielleicht gar nicht im Alltag zum Tragen kommen. Welche Ressourcen schlummern ungenutzt in uns und wie können wie sie zu neuem Leben erwecken – und vor allem wie kann dadurch eine veränderte Sinnhaftigkeit in unser Leben kommen, sozusagen eine zufriedene Abstinenz. In diesem Tagesseminar werden unterschiedliche methodische Ansätze genutzt um das Bewusstsein zum Thema Krankheit-Gesundheit-Sinnhaftigkeit zu verdeutlichen.

Zurück zur Aktuelles- und Terminübersicht